Die 5 besten Aktivitäten in Zwolle

Zwolle ist ursprünglich eine Festungsstadt. Dies ist an dem sternförmigen Zentrum zu erkennen, das von einem Graben umgeben ist. Die Geschichte der Stadt geht auf das Jahr 1230 zurück, als Zwolle die Stadtrechte erhielt. In den folgenden Jahrhunderten diente die Stadt als wichtiger Handelsposten. Sie ist damit eine der ursprünglichen niederländischen Hansestädte. Im Zentrum kann man noch viel von dieser reichen Geschichte sehen. Der Naturpark De Witte Bergen ist ein perfekter Standort für einen Tagesausflug nach Zwolle. Wenn Sie einen Besuch dieser schönen Stadt geplant haben, lesen Sie sowieso weiter! Wir haben die besten Aktivitäten in Zwolle für Sie aufgelistet.

1.  Erkunden Sie die Stadt vom Wasser aus

Wie die meisten alten Hansestädte ist auch das historische Zentrum von Zwolle durchzogen von Grachten. Es macht also super viel Spaß, die Stadt vom Wasser aus zu erkunden! Sie können dies auf unterschiedliche Weise tun. Natürlich können Sie auch eine traditionelle Grachtenfahrt machen. Mit einer Gruppe schippern Sie durch das Zentrum, während ein Guide Ihnen alles über die Geschichte der Stadt erzählt. Sie können auch ein Motorboot oder Flüsterboot zusammen mit einer kleineren Gruppe mieten, um auf eigene Faust ein Abenteuer zu erleben. Suchen Sie nach etwas weniger Traditionellem? Dann mieten Sie einen 'BBQ-Donut'! Das sind runde Boote mit einem Grill in der Mitte. Sie können durch die Kanäle der Stadt schippern und währenddessen lecker essen. Oder Sie können die Stadt erkunden, während Sie "suppen". Suppen steht für ‘Stand Up Paddle‘ und ist eine neue Verrücktheit in den niederländischen Wasserstädten. Sie stehen dabei auf einem (Surf-)Brett und bewegen sich mit einem langen Paddel vorwärts. Eine superlustige Gruppenaktivität für alle, die etwas Aktives suchen!

2.  Klettern Sie auf den Peperbus

Der Peperbus ist eines der bekanntesten Denkmäler von Zwolle. Es ist der Spitzname des Turms der Basilika ‘Onze-Lieve-Vrouwe-Tenhemelopneming’. Der Turm ist mehr als 500 Jahre alt, 75 Meter hoch und hat ein Glockenspiel mit 51 Glocken. Damit verfügt Zwolle über eines der größten Glockenspiele der Niederlande! Die große Kirche selbst ist einen Besuch wert, aber was es für Tagesausflügler noch spannender macht, ist, dass der Turm bestiegen werden kann. Die erste Galerie, die für die Öffentlichkeit zugänglich ist, befindet sich auf 51 Metern Höhe. Hierfür müssen Sie mehr als 230 Stufen erklimmen. Das ist eine ziemliche Herausforderung, aber oben angekommen, werden Sie mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Die Kirche ist in den Sommermonaten von 11.00 bis 16.30 Uhr (Montags erst ab 13.30 Uhr) und in den Wintermonaten von Montag bis Samstag von 13.30 bis 15.30 Uhr geöffnet. Besucher müssen eine Reservierung vornehmen und dürfen pro Haushalt eine halbe Stunde nach oben gehen.

3.  Besuchen Sie De Sassenpoort

Ein zweites berühmtes Relikt aus Zwolles Zeit als Hansestadt ist der Sassenpoort. Dieses alte Tor ist Teil der alten Stadtmauer und wurde im späten 14. und frühen 15. Jahrhundert als Teil der Verteidigungsanlagen von Zwolle gebaut. Zu dieser Zeit war das gesamte Stadtzentrum von einer hohen Mauer umgeben. In ihr befanden sich an verschiedenen Stellen Tore, insgesamt acht, und dreiundzwanzig Abwehrtürme. Von diesen Toren ist das Sassenpoort das einzige, das vollständig erhalten geblieben ist. Außerdem sind noch drei Türme vorhanden. Das Tor ist derzeit in den Top 100 der niederländischen Denkmäler und steht auf der sogenannten Blue Shield-Liste. Das bedeutet, dass im Katastrophenfall das Stadttor vorrangig geschützt wird. Trotz dieses Schutzstatus ist der Sassenpoort normal für Besucher geöffnet. Zum Glück, denn es ist ein schönes Denkmal! Wir würden Ihnen auf jeden Fall empfehlen, an einer Führung teilzunehmen, damit Sie alles über die reiche Geschichte des Tores erfahren können.

4.  Machen Sie einen Stadtspaziergang

Zwolle hat noch viele alte Denkmäler aus ihrer Zeit als Hansestadt. Wenn Sie die reiche Geschichte der Stadt würdigen wollen, sollten Sie einen geführten Stadtrundgang machen! Dies ist der beste Weg, alles über den Ursprung von Zwolle, über seine Rolle im internationalen Handel und über die Moderne Devotie (eine religiöse Bewegung, die einen großen Einfluss auf die Stadt hatte) zu erfahren. Es gibt mehrere Möglichkeiten für Stadtspaziergänge. Wenn Sie zum ersten Mal in Zwolle sind, macht es am meisten Spaß, die 2-stündige 'Tour de Hanze' mit zu machen, bei der Sie in Gruppen von 6 bis 8 Personen (auf 1,5 Metern Abstand!) alle berühmten Monumente der Stadt sehen, wie den Peperbus und den Sassenpoort. Wenn Sie sich aber schon ein wenig in der Stadt auskennen, macht es vielleicht mehr Spaß, einen Themaspaziergang zu unternehmen. Hier liegt der Schwerpunkt auf einem bestimmten Thema, wie z. B. Kunst, Literatur, 2. Weltkrieg oder Architekturstile. Es ist also für jeden etwas dabei! Und wenn Sie Zwolle lieber auf eigene Faust erkunden möchten, können Sie sich jederzeit einen Stadtplan besorgen, um selbst durch die vielen schönen Straßen zu schlendern.

5.  Werfen Sie einen Blick in Hollands schönste Buchhandlung

In Zwolle befindet sich die vielleicht schönste Buchhandlung der ganzen Niederlande. Die Buchhandlung ‘Waanders In de Boeren‘ befindet sich in der monumentalen Boerenkerk. Das heutige moderne Interieur ist wunderschön mit der traditionellen Architektur der alten Kirche verwoben. Die Boerenkerk wurde Mitte des 15. Jahrhunderts als Dominikanerkloster gegründet und diente seitdem als evangelische Kirche, Synagoge und Ausstellungsraum. 2005 wurde es zu einer Buchhandlung umgebaut, kombiniert mit einem Kulturzentrum und gastronomischen Einrichtungen. Im Jahr 2013 kam das monumentale Gebäude in die Hände von Uitgeverij Waanders, die es in eine "Erlebnisbuchhandlung" umwandelte. Neben Büchern erhalten Sie hier auch Wander- und Fahrradkarten, Informationen über anstehende Veranstaltungen, eine Kirchenführung oder können Sie eine Tasse Kaffee mit einem Gebäck genießen. Suchen Sie also ein Geschenk für jemanden, wollen Sie ein Buch kaufen oder wollen Sie einen Drink in einem alten, monumentalen Gebäude genießen? Dann ist die Buchhandlung Waanders In de Boeren genau das Richtige für Sie!

Zwolle ist etwa eine halbe Stunde Fahrt vom Naturpark De Witte Bergen entfernt. Es ist also in der Nähe, aber man ist damit nicht mitten im Trubel der Großstadt. Unser schöner Park ist daher ein perfekter Ausgangspunkt für einen Besuch in der alten Hansestadt. Sind Sie interessiert? Dann werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl an luxuriösen Ferienhäusern.

Unser Angebot ansehen